Qualität

Dr. Farman Hedayat steht für höchste Qualität bei der Wirbelsäulenchirurgie in der Ortho-Klinik Dortmund

 „Level II - Wirbelsäulenzentrum der DWG®“

Die Ortho-Klinik Dortmund wurde als  „Level II - Wirbelsäulenzentrum der DWG®“ ausgezeichnet. Die Zertifizierung bedeutet für uns eine Weiterentwicklung auf höchstem Niveau. Abläufe in der Ambulanz, auf der Station und im OP wurden genau unter die Lupe genommen und optimiert. Damit konnten die hohen Qualitätsstandards ausgebaut und gefestigt werden. Das kommt unseren Patienten direkt zugute.

Zentrumsleiter ist Chefarzt Dr. Farman Hedayat.  Das Zertifikat finden Sie hier.

Die Benennung von Wirbelsäulenzentren ist eine Initiative der Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG). Die  DWG ist die größte, fachgebundene Wirbelsäulengesellschaft Europas. Sie ist das interdisziplinäre Forum von Grundlagenforschern sowie konservativ und operativ tätigen Kollegen in Deutschland. Die Gesellschaft hat über 1.250 Mitglieder Dies sind in erster Linie aus Neurochirurgen, Unfallchirurgen und Orthopäden. Sie agiert im Sinne der Patientensicherheit und hat ein Weiterbildungskonzept mit verschiedenen Modulen eingeführt. Ziel dieses Konzeptes ist eine Qualitätssteigerung im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie.

Die Zertifizierung erfolgt als qualitätssichernde Maßnahme. Die Auszeichnung ist schon etwas besonderes, denn in Deutschland sind zum Zeitpunkt der Auszeichnung nur zehn Kliniken als Level II Wirbelsäulenzentrum zertifiziert. Die Zertifizierung belegt dem jeweiligen Zentrum eine exzellente medizinische Qualität sowie eine hohe Patientenorientierung  und Patientensicherheit. Das ist eine unglaubliche Teamleistung. Daran haben viele Abteilungen gemeinsam hart gearbeitet und wir sind stolz, die Auszeichnung tragen zu dürfen.

 

„Master-Zertifikate der DWG®“

 

Chefarzt Dr. Farman Hedayat wurde mit dem Basis-Zertifikat und dem Master-Zertifikat der Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG) ausgezeichnet. Die Voraussetzung für das Master-Zertifikat ist der Erwerb des Basis-Zertifikates. Dieses erhält man nur durch regelmäßige und langjährige Weiterbildungen in der DWG.  Für die Master Auszeichnung sind weitere Faktoren entscheidend: Umfangreiche Erfahrung mit komplexen Eingriffen an der Wirbelsäule sowie die sichere Beherrschung unterschiedlicher Operationsmethoden und Zugangswege.

 

Gutachter-Kommission

Chefarzt Dr. Hedayat wurde zudem von der Gutachterkommission Ärztekammer Westfalen-Lippe zum Gutachter für Arzthaftpflichtfragen berufen.