Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

trotz vieler Auflagen und Einschränkungen in diesen Tagen, möchten wir Ihre gesundheitliche Versorgung weiterhin gewährleisten.
Hierzu ist es erforderlich flexibel zu sein, aufgrund von z. B. fehlender Raumkapazitäten / Wartezimmer.

Die telefonische Anmeldung macht es uns und Ihnen leichter, Wartezeiten und Ansammlungen zu vermeiden, denn so können wir die Besuche besser für Sie koordinieren. Wir haben zudem einen Wartebereich im Foyer für Sie eingerichtet. Gerne können Sie auch außer Haus z. B. im Auto warten, wir rufen Sie dann über ihr Mobiltelefon zur Behandlung.
Wir bitten jedoch Begleitpersonen, die nicht zwingend erforderlich sind (z. B. für Übersetzungen), außerhalb der Praxis zu warten.

Auch während der Pandemie ist uns die zeitnahe Durchführung Ihrer Versorgung wichtig. Erforderliche Operationen werden wir selbstverständlich weiterhin durchführen. Alle Abläufe in unserem MVZ basieren auf einem Hygieneplan, der den aktuellen Corona-Schutzverordungen entspricht.

Für einen Termin rufen Sie uns während unserer Sprechzeiten unter Tel.: 0231 - 43 37 70 an. 

Unsere Sprechzeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 8 bis 13 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr
Mittwoch und Freitag: 8 bis 13 Uhr

Arbeitsunfälle durchgehend!